Einlass 19:30 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 10 € // AK: 12 €

Vargsheim:
Die Lokalmatadore und vielleicht Dienstälteste Black Metal Band Würzburgs, rufen zum Tanz. Mit im Gepäck ihr neues Album „In The Tower Of Ivory“ welches ihr live Release an diesem Abend feiert.
"Nie haben wir es uns selbst so schwer gemacht, wie bei diesem Album. Das Grundgerüst, also Rhythmus-Gitarre, Bass-Gitarre und Schlagzeug, spielten wir live im zum Studio aufgerüsteten Proberaum ein. Alles, was bis dahin als fest definiert galt, wurde in Frage gestellt und so stimmten wir nach Fertigstellung erster Demos kurzfristig Gitarre und Bass um einen Ganzton tiefer. Nachdem das Album komplett auf Deutsch aufgenommen war, versuchten wir es bei einigen Songs mit englischen Lyrics - was dazu führte, dass nun 5 von 8 Stücken auf Englisch sind. Weiter kam nur, was uns restlos überzeugte." Auch in anderen Bereichen wurde experimentiert. Der traditionell für das Artwork verantwortliche HARVST tauschte diesmal den Pinsel gegen Silberdraht, Bunsenbrenner und Schädelknochen um ein dreidimensionales Kunstwerk für das Albumcover zu schaffen. NAAVL steuerte erstmals einige Gänsehaut-erzeugende Melodien auf seiner selbstgebauten Violine bei. Inhaltlich beschäftigt sich das Album mit der menschlichen Überheblichkeit, den grassierenden Zivilisationskrankheiten Narzissmus und Geltungssucht sowie deren Auswirkungen auf die Welt.


Dagdrom:
Vielfältigen, anspruchsvollen und aggressiven Blackmetal — den liefert die 2021 gegründete Würzburger Band Dagdrøm. Ihren besonderen Sound präsentiert die Gruppe eindrucksvoll in ihrer ersten EP. Eine große Bandbreite an Einflüssen über den Blackmetal hinaus machen die Songs zu einem einzigartigen und packenden Erlebnis.


Wehmut:
Wehmut, nicht zu verwechseln mit Wehmut, startete mit der Veröffentlichung des Debut Albums "Catharsis" im August 2021 als Solo Projekt von Johannes Rieß in Arnstein. Mit dem Debut präsentierte Wehmut bitterkalten, melodischen, atmosphärisch - depressiven Black Metal, welcher auch ein gewisses Maß an Anerkennung und Aufmerksamkeit bekam.
Im November des gleichen Jahres, veröffentlichte Wehmut dann gemeinsam mit Skognatt die Split "The Swarm / November".
Und die Debutshow wird sogar mit komplett neuem Material gespielt, also seid gespannt!!! Gänsehautfeeling ist vorprogrammiert

VVK: https://wuetix.de/events/b-0146

Infos für Bands und Booker

Anfahrt/Load in

Anfahrt/Load in

Die Anfahrt und Parkmöglichkeiten (nur für Bands & Mitarbeiter*innen, nicht für Besucher - diese sind hier beschrieben) könnt ihr hier am besten Weiterlesen
Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang

Ihr wollt Euch im b-hof umschauen, könnte aber gerade nicht vorbeikommen? Hier die Lösung: Weiterlesen
Technical Rider

Technical Rider

Unsere aktuellen Tec-Rider findet hier hier: Weiterlesen
Ihr wollt auftreten?

Ihr wollt auftreten?

Wie komme ich an einen Gig im b-hof? Weiterlesen
  • 1

Kontakt

Jugendzentrum 
Bechtolsheimer Hof
Hofstr. 16
97070 Würzburg

Tel.: 0931/56309
Fax: 0931/4651048

E-mail: info@b-hof.de
facebook: b-hof
Instagram: bhofwuerzburg
FlickR: bhof

Öffnungszeiten

Di: 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mi - Do: 14:00 - 21:00 Uhr
Fr: 17:00 - 23:30 Uhr
Sa: 18:00 - 23:30 Uhr
(Fr & Sa bei Veranstaltungen Saal bis 24:00 Uhr)

Kartenvorverkauf

b-hof

Das städtische Jugendzentrum Bechtolsheimer Hof (b-hof) besteht aus drei Bereichen: Unser offenes Jugendcafé, verschiedenen Workshopangeboten und unserem Liveclub mit Konzerten am Wochenende und Proberaum. Bilder von Veranstaltungen und Aktionen findet Ihr auf unserer Flickr Seite... 

Weiterlesen:
Allgemeine Infos / Jugendcafe und Workshops / Veranstaltungen im B-Hof